Schleiferlturnier 2017

Am Sonntag, den 5. März fand wieder unser Schleiferlturnier  statt. Um 14 Uhr traf man sich in der Turnhalle des Gymnasiums, um unter der Turnierleitung von Helmut Schauer die Wettkämpfe auszutragen. Es wurden gemischte Doppel in zwei Sätzen bis 15 Punkte gespielt. In jeder Spielrunde mussten sich neue Paare zusammenfinden . Für jedes gewonnene Spiel  durften sich die Sieger jeweils eine Schleife an ihren Schläger binden.

Dieses Jahr haben sich die Organisatoren noch eine zusätzliche Spielregel einfallen lassen, um die Wettkämpfe noch spannender zu gestalten: Jeder Spieler hatte pro Turnier eine 3-Punkte und eine 5-Punkte-Spritze zur Verfügung, mit der er seinen Rückstand wettmachen konnte.

Am Ende wurden anhand der Schleiferl die jeweils drei Erstplatzierten bei den Damen und den Herren ermittelt, bei Gleichstand wurden auch die Punkte ausgewertet. Den Gewinnern wurden von Vereinsvorstand Herbert Kainzbauer Pokale verliehen, anschließend ließ man den Abend in der Pizzeria Match In gemütlich ausklingen.

Die glücklichen Gewinner

Den ersten Platz erreichten Nina Hochstetter und Sigi Forstner, Platz 2 belegten Sabine Forstner und  Severin Husty und auf dem dritten Platz landeten Lucia Hartl und Adrian Jahrstorfer.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

2.190Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress